Angebot

16 Fotos verfügbar

Zu Kaufen: Dorfstraße 32, 49824 Laar

Immobilienart Haus, Bauernhof, freistehendes Haus
Grundstück 2.140 m²
Nettofläche 189 m²

Übersicht

Hier bieten wir Ihnen ein einzigartiges Fachwerkhaus mit wunderschönem Garten zum Kauf an.
Es wurde nicht nur Wert darauf gelegt, ein modernes Wohnhaus nach heutigen Maßstäben zu kreieren, sondern auch den Stil des über 225 Jahre alten Fachwerkhauses beizubehalten.
Hierzu wurden beim Wiederaufbau früher verwendete Materialien genutzt und alte Techniken angewandt. Beispiele hierfür sind das Mauer... Mehr Informationen
Eckdaten
Alle Merkmale
Immobilienart Haus, Bauernhof, freistehendes Haus
Baujahr 1980
Status Verfügbar

Eckdaten

Angebot
Referenznummer 00044
Preis Preis auf Anfrage
Übergabe Auf Anfrage
Letzte Aktualisierung Sonntag, 11. September 2016
Eigentumsrechte Ganze Menge
Bau
Immobilienart Haus, Bauernhof, freistehendes Haus
Bauform Bestehende Immobilien
Baujahr 1980
Flächen
Grundstück 2.140 m²
Nutzfläche 189 m²
Brutto-Rauminhalt 999 m³
Fläche externe Lagerräume 40 m²
Aufteilung
Anzahl der Etagen 2
Anzahl Zimmer 6 (von denen 3 Schlafzimmer)
Im freien
Lage An einer ruhigen Straße
Wohngebiet
Freie Sicht
Offene Position
Ländliche Gegend
In der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln
Nahe Schule
Typ Umliegender Garten
Wichtigster Garten Ja
Orientierung Nordost
Bedingung Gepflegt
Kessel
Combiboiler Ja
Ausstattung
Anzahl Parkplätze 3
Parkplatz Freistehendes Stein
Schornsteinrohr Ja
Garten vorhanden Ja
Verfügt über eine Garage Ja
Satellitenschüssel Ja
Amtliche Informationen
Eigentum Vollbesitz

Beschreibung

Hier bieten wir Ihnen ein einzigartiges Fachwerkhaus mit wunderschönem Garten zum Kauf an.
Es wurde nicht nur Wert darauf gelegt, ein modernes Wohnhaus nach heutigen Maßstäben zu kreieren, sondern auch den Stil des über 225 Jahre alten Fachwerkhauses beizubehalten.
Hierzu wurden beim Wiederaufbau früher verwendete Materialien genutzt und alte Techniken angewandt. Beispiele hierfür sind das Mauerwerk, hier wurden original handgebackene Klinkersteine verwendet, die Dachziegel sind alte, handgebackene holländische Dachpfannen, die einmalige Reetflechtung und das Fachwerk, besteht vollständig aus Eiche. Insbesondere ist darauf hinzuweisen, dass das Objekt in sehr fachmännischer Art wieder aufgebaut wurde. Die Innenwände des Gebäudes haben eine Holzunterkonstruktion und sind mit 160 mm dicker Mineralwolle gedämmt.

Das Erdgeschoss teilt sich auf wie folgt: Diele, geräumiges Wohn- und Esszimmer mit Kamin, Wohnküche, Bad mit Dusche, Badewanne, WC und Waschtisch, Gäste-WC, Schlafzimmer, Büro, HWR.

Das Dachgeschoss verfügt über zwei weitere Schlafzimmer und ein WC. Des Weiteren gibt es eine Art Appartement mit Schlafzimmer, Badezimmer mit Wellnessdusche und Waschbecken und einen Wohnraum mit vorinstallierten Anschlüssen für eine Küchenzeile.

Zu dem Objekt gehört ein zweigeschossiges Nebenhaus, welches als Garage genutzt werden kann und sich zusätzlich ideal als Hobbyraum eignet.
Eine "Schleppe" (4,00 x 8,00 Meter) hinter dem Gebäude kann zur Kaminholzlagerung und für Gartengeräte genutzt werden. Ebenfalls vorhanden ist ein Carport.

Auf dem 2.140 m² großen Grundstück sind die Außen- und Gartenanlagen auf das historische Wohnhaus abgestimmt. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail gearbeitet. Für die Bepflanzung wurden fast nur heimische Gewächse verwendet, eine Auflistung der verschiedenen Pflanzen ist vorhanden.
Eine hoch gewachsene Rotbuchenhecke umgibt das Grundstück als Sichtschutz.
Ein besonderer Hingucker sind die alten Rosensorten und auch die Naturteichanlage mit geräumiger Terrasse lädt zum Verweilen ein.

Vieles ließe sich noch schreiben, überzeugen Sie sich lieber selbst vor Ort von diesem individuellen und ansprechenden Objekt.
Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Ausstattung
Im gesamten Erdgeschoss, außer im Schlafzimmer, befindet sich eine Fußbodenheizung.
Das Gebäude verfügt über eine selbst kontrollierende Wohnraumbelüftung.
Die Einbauküche ist bereits im Kaufpreis enthalten.

Allgemeines zur Gemeinde Laar:
Laar ist eine Gemeinde im Landkreis Grafschaft Bentheim. Sie liegt nordwestlich von Nordhorn an der Grenze zu den Niederlanden und gehört der Samtgemeinde Emlichheim an. Die Vechte fließt durch den Ort. Die Stadt Coevorden oder die Gemeinde Wilsum sind in wenigen Minuten erreichbar.

ENERGIEAUSWEIS
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung / Energieträger: Gas
Energiepass-Typ: Verbrauch
Energieverbrauchskennwert: 132,2
Energieverbrauch inkl. Warmwasser: Ja

Zimmer/Räume: 6
Wohnfläche: ca.189 m2
Grundstücksfläche: 2140 m2
Nutzfläche: 40 m2
Anzahl Schlafzimmer: 4
Einbauküche vorhanden: Ja
Baujahr: 2005
Verfügbar ab: Nach Vereinbarung
Maklercourtage: 5,95 % inkl. 19% MwSt.
Kaufpreis auf Anfrage.

Zuletzt angesehen